„Wir haben einen enormen Fachkräftebedarf“ berichtet die Geschäftsführerin der Prof. Schumann GmbH, Dr. Martina Städtler-Schumann. „Mit der Einstellung von 24 neuen Mitarbeitern haben wir unseren Einstellungs-Rekord des Vorjahres noch einmal gebrochen. Und noch immer sind 12 Positionen unbesetzt, darunter auch zwei Ausbildungsstellen.“ Seinen Mitarbeitern bietet die Prof. Schumann flexible Arbeitszeiten und vielfältige Betriebssportangebote wie z. B. Yoga oder einen Lauftreff. Außerdem gibt es ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm. Allein 2017 wurden 51 interne Weiterbildungsmaßnahmen in Form von Schulungen, Erfahrungsaustauschen oder Planspielen durchgeführt. „Uns ist es wichtig, die individuelle Entwicklung eines jeden Mitarbeiters zu fördern. Dabei sind die Weiterentwicklung und Entfaltung der persönlichen Fähigkeiten und Talente Grundlage unserer Personalstrategie“, so Städtler-Schumann.

Auch in den Bereichen soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit hat sich die Prof. Schumann GmbH neu aufgestellt. Mit einem Beitritt zur UNO-Organisation „United Nations Global Compact“ unterstützt das Göttinger Unternehmen als Teil einer internationalen Bewegung die zehn Prinzipien gegen die Verletzung von Menschenrechten, Korruption und Diskriminierung. „Wir haben auch unser Handbuch zur Sozialen Unternehmensverantwortung (CSR) überarbeitet. Mit dem Wachstum der letzten Jahre geht eine stärkere Marktposition einher und an dieser Stelle muss man auch seine Verantwortung national und international wahrnehmen“, erklärt Städtler-Schumann.

Vor allem die Innovationskraft des IT-Unternehmens sieht Städtler-Schumann als Motor des Wachstums. „Eine stetige Weiterentwicklung ist für uns nicht nur eine hohle Phrase. Wir haben letztes Jahr viel Zeit und Energie in die Weiterentwicklung unserer Software investiert.“ Mit neuen Modulen können nun Workflows im Credit Management noch individueller automatisiert gesteuert werden. Die neue Prozessunterstützung glänzt mit vielen wichtigen Features wie Regelungen zu Vertretungen, Postkörben und Aufgabenlisten. Außerdem hat die Prof. Schumann GmbH ein neues Produkt gelauncht: Credify.net. Eine Credit Management-Lösung, die on demand online zur Verfügung steht und mit einer starken Standardisierung und einem transparenten Kosten-Modell für kleine und mittelständische Unternehmen den schnellen Einstieg in ein professionelles Credit Management ermöglicht. „Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs“, erklärt Städtler-Schumann abschließend. Nur so konnten wir zu einem Marktführer für digitale Credit Management-Lösungen werden.“ Zu den Kunden des Göttinger Unternehmens zählen internationale Industrie- und Handelsunternehmen ebenso wie z. B. große Warenkredit- und Kautionsversicherungen.

Dr.-Martina-Staedtler-Schumann

Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin der Prof. Schumann GmbH

Folgen Sie uns

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Alle News und Events finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Herausforderungen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

info@prof-schumann.de +49 (0) 551 383 15-0