Logo Created with Sketch. SCHUMANN

Master Data Management Software

Die Adresse ist der Anfang von allem.

Master Data Management

"Garbage In, Garbage Out"

Erfolgreiches Kreditrisikomanagement kann nur so gut sein wie die zugrundeliegenden Stammdaten. Bonitätsprüfungen, Compliance-Checks und KYC-Prozesse (Know Your Customer) hängen unmittelbar von der Güte der Stammdaten ab. Es ist somit unerlässlich, sich intensiv um die Stammdaten zu kümmern.

Mit einem intelligenten Master Data Management Tool wie CAM stellen Sie sicher, dass Ihre Stammdaten die bestmögliche Qualität vorweisen.

Was ist Stammdatenmanagement?

Bei Stammdaten handelt es sich um Informationen eher beständiger Natur zu Objekten, die für den Ablauf von Geschäftsprozessen in Unternehmen notwendig sind. Dazu gehören bspw. Produktstammdaten oder Adressstammdaten von Geschäftspartnern.

Das Stammdatenmanagement, oft auch Master Data Management genannt, hat als Aufgabe, das Vorhandensein und die Richtigkeit der Stammdaten sicherzustellen – und damit den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb überhaupt erst zu ermöglichen.

Die Stammdaten der Geschäftspartner spielen hierbei für Unternehmen und Institutionen jeder Art eine herausragende Rolle: Sind sie fehlerhaft, laufen Unternehmen Gefahr, auf ihren Forderungen sitzen zu bleiben, weil Rechnungen z. B. nicht zugestellt werden können und im Zweifel rechtlich keinen Bestand haben. Das hat unmittelbare Auswirkungen auf den Cash Flow.

Warum ist ein Master Data Management Tool wichtig?

Ganz einfach: Weil die Vielzahl an in Unternehmen vorhandenen Daten über mehrere Systeme hinweg unmöglich manuell verwaltet und aktuell gehalten werden kann.

Wer sicher sein möchte, dass die vorliegenden Stammdaten aktuell, richtig und nicht redundant sind, kann auf den Einsatz einer Master Data Management Software nicht verzichten.

Master Data Management als Erfolgsfaktor beim Kunden-Onboarding

Zu Beginn einer Geschäftsbeziehung soll es möglichst schnell gehen: ein Kunde wurde gewonnen, ein Umsatz steht in Aussicht. Da möchte man schnell den Sack zumachen, bevor der Kunde doch noch abspringt. Doch bevor es an die Bonitätsprüfung geht, stellen sich drei zentrale Fragen:

Verified Master Data

1. Ist der neue Geschäftspartner der, als der er sich ausgibt?

Sie müssen sicherstellen, dass das Unternehmen existiert und dass angegebene Adresse und Firmierung korrekt sind. Eine Master Data Management Software unterstützt bei der zuverlässigen Identifizierung und sorgt für korrekte und validierte Stammdaten. Diese bilden die Basis für alle weiteren Prozesse im Unternehmen.

2. Ist der Kontakt im Datenbestand schon vorhanden?

Sie müssen sicherstellen, dass Datensätze nicht mehrfach angelegt werden - und dadurch bspw. versehentlich mehrere voneinander unabhängige Kreditlimite für den gleichen Geschäftspartner vergeben werden können. Ein Master Data Management System erkennt automatisch doppelte Datensätze und bereinigt diese.

3. Steht der Geschäftspartner auf einer Embargoliste?

Sie müssen Sorge dafür tragen, dass Sie keine Geschäfte mit Unternehmen betreiben, die auf Sperrlisten stehen. Eine Software für das Management von Kundenstammdaten prüft Adressen gegen Sperrlisten und deckt entsprechende Unternehmen auf. Im Fall eines Treffers können Sie die anschließend anfallenden Kosten für eine Bonitätsprüfung direkt einsparen.

Gute Stammdaten: Auch in der laufenden Geschäftsbeziehung unverzichtbar

Stammdaten sind zwar beständig, doch auch sie unterliegen Änderungen. Diese zu erfahren ist für ein kreditgebendes Unternehmen erfolgsentscheidend. Eine Rechnungsadresse hat sich geändert? Wer das nicht weiß, dessen Rechnungen können bspw. nicht mehr zugestellt werden.

Auch zur Durchführung von KYC-Prozessen im Rahmen von Compliance sowie zur Fraud-Erkennung ist es wichtig, Bestandskunden regelmäßig gegen Sperrlisten zu prüfen.

KYC: Master your master data!
Master Data Management-Prozess in CAM

Der Stammdatenmanagement-Prozess in CAM

Auf die eindeutige Identifikation Ihres Geschäftspartners folgt ein Abgleich der Daten mit Ihrem vorhandenen Datenbestand. Damit werden Dubletten erkannt und vermieden.

Regelmäßige, automatisch durchgeführte Updates führen dazu, dass Sie über Veränderungen umgehend informiert werden und bei Bedarf tätig werden können. Ihre Daten sind damit stets aktuell!


Stammführend oder nicht? Sie haben die Wahl!

CAM als stammdatenführendes System

Als sog. "Single Point of Truth" oder auch SPOT:

  • Geschäftspartner und Kunden werden in CAM angelegt, gepflegt und auf Richtigkeit geprüft
  • Ihre Umsysteme konsumieren diese "korrekten" Daten

CAM in Ihre IT-Landschaft integriert

  • CAM überprüft ob Ihre Daten korrekt sind und liefert richtige Daten an Ihre Systeme zurück

In beiden Fällen sorgen automatisierte Prozesse für die Anreicherung und Überprüfung von Stammdaten.

Die Integration der Ergebnisse in folgende Entscheidungsprozesse sorgt für ein erfolgreiches und effizientes Kreditrisikomanagement.


Das Besondere an unserer Master Data Management Software

Kein anderes System für das Management von Kundenstammdaten bietet eine so umfangreiche Datenbasis zur Validierung von Adressdaten wie wir. Durch die weitreichende Integration von über 30 Informationsanbietern weltweit haben Sie Zugriff auf belastbare Quellen.

Manuelle Arbeiten entfallen zum größten Teil, Folgeprozesse können zuverlässig und automatisiert auf den validierten Adressdaten aufbauen und sorgen für sichere Geschäfte.

Ihr Einsparpotenzial durch den Einsatz einer Stammdatenmanagement-Software

Bei 3.000 Neukunden im Monat und fünf Minuten Bearbeitungszeit für Recherche pro Adresse geht es um ca. 1,5 Vollzeit-Stellen.

  • 90% dieser Arbeitszeit können Sie einsparen!
  • Weiteres Plus: Weniger Fehler, die durch manuelle Arbeiten entstehen
  • Und: Durch die Anbindung an Auskunfteien und die damit verbundene Möglichkeit, auf deren Unique IDs zuzugreifen, können keine Dubletten mehr entstehen

Funktionen unseres Master Data Management Tools

  • Automatische Dubletten-Prüfung im internen Datenbestand
  • Einsatz hoch-effektiver Such-Methodiken, um ähnliche Datensätze in internen und externen Datenbeständen zu identifizieren
  • Anreicherung der Adressdaten mit externen Informationen (Übernahme von verifizierten Adressdaten und Identifier der Auskunftei)
  • Hinterlegung spezifischer Auskunfteien je Land für Suche oder Informationsanreicherung
  • Fraud-Erkennung: Prüfung, ob Adresse tatsächlich existiert
  • Umsetzung mit intelligenten Prozessen, die an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden können
  • Permanentes Monitoring von Stammdaten

Jetzt durchstarten!

Beginnen Sie jetzt die digitale Transformation Ihres Kreditrisikomanagements!

Kontakt aufnehmen

Stammdatenmanagement-Software für Ihre Branche

Bestandsverwaltung Software CAM Credit & Surety

Kredit- & Kautions­versicherungen

Innovative Technologien für die digitale Transformation von Kredit, Exportkredit- und Kautionsversicherungen.
CAM Credit & Surety
Credit Risk Management Software - CAM Financial Services

Banken & Finanzdienstleister

Credit Risk Management Software zur Bewertung von Kreditrisiken und Durchführung automatisierter Kreditentscheidungen.
CAM Financial Services
Credit Management Software - CAM Industry & Trade

Industrie, Energie & Handel

Softwarelösung für die End-to-End-Digitalisierung des Kreditmanagements in Unternehmen aus Industrie, Handel & Energie.
CAM Industry & Trade