Logo Created with Sketch. SCHUMANN

Neues Portal für digitales Lieferanten- und Client-Onboarding

Mit Hilfe unserer Portallösung gelingt Industrie- und Handelsunternehmen das digitale Onboarding von Kunden und Lieferanten mit Leichtigkeit.
Blog Posts
10.12.2021

Vermeiden Sie Frust auf allen Seiten

Das Onboarding von Kunden und Lieferanten ist dadurch gekennzeichnet, dass Sie eine Vielzahl von Informationen beziehen und in Ihren IT-Systemen hinterlegen müssen. Vor dem Hintergrund eines schnellen, erfolgreichen Vertragsabschlusses möchten Sie es Ihren Geschäftspartnern deshalb möglichst leicht machen, die notwendigen Informationen zu übermitteln. Allerdings steigen Anzahl und Komplexität der benötigten Informationen immer weiter an, bspw. durch regulatorische Vorgaben, verstärkte Beachtung von ESG-Kriterien oder die interne Kreditpolitik.

Unsere Portallösung setzt genau hier an und ist als Kunden- und Lieferantenportal flexibel nutzbar.

Kunden-Onboarding in Echtzeit

In der Regel werden Neukunden über unterschiedliche Eingangskanäle wie Vertriebskontakt, Homepage-Formulare o. ä. generiert. Die Prozesse zur Eingabe in die ERP-Systeme und die Prüfung relevanter Kriterien für die Anlage eines Kundenkontos sind dabei häufig manuell und inkonsistent. Die Aufgabenlast liegt hierbei im Vertrieb und im Kreditmanagement. Konfliktpotential ist vorprogrammiert, falls Daten nicht vollständig vorliegen, Prüfungen zu lange dauern und nicht zu den gewünschten Zahlungskonditionen und Limitvergaben führen. Das Risiko, den potenziellen Neukunden an den Wettbewerb zu verlieren, ist hoch.

Mit dem Kundenportal bieten Sie Ihrem (Neu-)kunden die Möglichkeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Denn wer kennt die notwendigen Daten besser als er selbst? Adressdaten, Personendaten, Hinterlegung von kaufberechtigten Personen, Steuernummer, gewünschte Zahlverfahren und -konditionen, geschätzte Auftragsvolumina sind nur einige Informationen, die zur Abfrage vorgesehen sind. Unsere Portal-Lösung bietet darüber hinaus die Option, über Fragebögen Compliance-relevante Informationen Ihrer Kunden einzuholen.

Das Portal ist an unsere Credit Management Software CAM Industry & Trade angebunden: alle Daten werden unmittelbar übernommen und werden direkt weiterverarbeitet.

Webbasiert und intuitiv

Der Zugang zum Portal, das in Ihrer Corporate Identity gestaltet ist, erfolgt problemlos über das Internet und ist auch über mobile Endgeräte möglich. Die Eingabemasken sind selbsterklärend und können für den B2B- sowie den B2C-Bereich parallel aufgesetzt werden. Die Tiefe der Datenabfrage geben Sie vor: Sie entscheiden, welche Pflichtfelder für Sie relevant sind. Bei der Auswahl der Datenfelder beraten wir Sie gern, um zu gewährleisten, dass die anschließenden automatisierten Prozesse in CAM Industry & Trade zu Ihrer Zufriedenheit abgebildet werden und am Ende ein effizienter Onboarding-Prozess steht.

Ihr Vertrieb kann Interessenten bei der Dateneingabe unterstützen, indem Basisdaten vorerfasst werden. Ihr Interessent braucht die Daten dann lediglich vervollständigen. Auch zusätzliche Informationen, die für den Kunden unsichtbar bleiben, können durch den Vertrieb vermerkt werden. Denkbar sind Preisvereinbarungen, besondere Zahlungskonditionen, spezielle Lieferbedingungen etc.

Automatisierte Prozesse in Echtzeit

Die eingegebenen Daten werden automatisch in CAM Industry & Trade übertragen und führen dort zur Anlage einer elektronischen 'Kreditakte' sofern der Kunde nicht bereits im Datenbestand vorhanden ist. In diesem Zuge werden automatische Prüfprozesse wie Identifikation und Verifikation der Personen- und Adressdaten angestoßen.

Die darauf folgende Risikoprüfung inkl. Bonitätsauskunft, Sperrlistenkontrolle und Fraud-Prüfung wird wie gewohnt in CAM Industry & Trade durchgeführt. An dessen Ende steht die Festlegung von Kreditlimiten und Zahlungskonditionen.

Die Kontrolle im Client-Onboarding behalten Sie!

Das letzte Wort darüber, ob das Unternehmen tatsächlich in den Kundenstamm aufgenommen werden soll, haben Sie – im Rahmen der Ausschlussprüfung wird gegen individuell durch Sie definierbare Kriterien geprüft, ob das Unternehmen in Ihr Portfolio passt.

Onboarding von Lieferanten: Gewappnet für das Lieferkettengesetz

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz erfordert die transparente und auditierbare Durchführung von Risikoanalysen und die Verankerung eines Risikomanagements in den Geschäftsprozessen. In Verbindung mit CAM Industry & Trade unterstützt unsere Portallösung Sie dabei, die hierfür notwendigen Informationen abzufragen und automatisiert zu verarbeiten.

Einfache Datenerhebung

Ihre Lieferanten können ihre Daten im webbasierten Portal selbst hinterlegen. Diese werden automatisch in Ihr CAM-System übernommen und stoßen dort die entsprechenden Prüfprozesse an.

Ist ein Lieferant bereits durch einen externen Dienstleister mit einem Nachhaltigkeitsrating bewertet worden, kann diese Information, so wie Sie es bspw. von Auskunfteien kennen, automatisch in die Bewertungsstruktur einfließen.

Für den Fall, dass der Lieferant noch kein Nachhaltigkeitsrating vorweisen kann, können Sie alle relevanten Daten über individuell anpassbare Formulare im Portal abfragen. Anhand von Kriterien, die Sie vorher festgelegt haben, wird in CAM automatisch ein Rating ermittelt.

Auf Basis dieses Ratings können Sie nun die Risiken, die in einer Zusammenarbeit mit diesem Lieferanten liegen könnten, identifizieren. Zudem sind Sie in der Lage, ihm die evtl. vorhandenen Felder aufzuzeigen, in denen Verbesserungen notwendig sind.

Automatische Erinnerungsfunktionen erleichtern den Arbeitsalltag

Wie Sie es aus CAM Industry & Trade bereits kennen unterstützt das automatische Aufgabenmanagement Sie dabei, Maßnahmen und Aufgaben nachzuhalten bzw. fristgerecht zu erledigen.

Unser Kunden- und Lieferantenportal: Vorteile auf einen Blick

  • Webbasierter Zugang
  • Intuitive Bedienung
  • Alle Daten transparent an einem Ort
  • Nie wieder fehlenden Informationen hinterherjagen
  • Integration in CAM Industry & Trade
  • Prozesse in Echtzeit
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Schneller Vertragsabschluss

Unsere Portallösung ist eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligen: für Ihre Kunden, Ihre Lieferanten und für Sie selbst.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Gerne stellen wir Ihnen das Portal in einem Demo-Termin vor.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!