Logo Created with Sketch. SCHUMANN

Automatisierte Analyse von Zahlungserfahrungen

Nutzen Sie interne Daten für eine noch bessere Risikoanalyse!

Payment Performance

Interne Zahlungserfahrungen – wertvoll und immer aktuell

Die Erfahrungen, die Sie mit dem Zahlverhalten Ihrer Kunden machen, spielen bei deren kontinuierlichen Überwachung eine wichtige Rolle.

Werden die vorliegenden Daten systematisch aufbereitet und zielorientiert in das IT-gestützte Kreditmanagement integriert, lässt sich ein effektives Frühwarnsystem aufbauen. Mit diesem können auch schleichende Bonitätsverschlechterungen frühzeitig erkannt werden.


Zahlungsinformationen automatisiert verarbeiten

Aus CAM heraus haben Sie bspw. Einsicht auf die aktuelle Zahlungshistorie, Umsätze und den Obligoverlauf eines jeden Kunden.

Das System leitet aus den Zahlungserfahrungen der Vergangenheit einen Trend ab: Es wird prognostiziert, wie sich das Unternehmen und sein Zahlungsverhalten voraussichtlich weiterentwickeln werden.

Dieser Trend fließt in das Frühwarnsystem ein, das dazu dient, Sie automatisch auf auffällige Kunden hinzuweisen.

Zahlungserfahrungspools nutzen

Was alleine geht, geht noch besser im Team: Mit den Zahlungserfahrungspools.

Die Idee hinter einem Zahlungserfahrungspool ist einfach, aber effektiv: Viele Unternehmen liefern die Erfahrungen mit ihren Kunden in einen Pool ein, der Anbieter führt die einzelnen Daten vollständig oder nach Branchen gestaffelt zusammen und liefert Ihnen eine Auswertung zurück.

Den zurückgelieferten Informationen können Sie entnehmen, wie sich das Zahlungsverhalten eines Kunden bei anderen Gläubigern im Vergleich zu Ihnen darstellt. Die Lösungen der Anbieter sind vollständig und datenschutzkonform in die Prozesse integriert.

Wir bieten Ihnen Schnittstellen zu den Zahlungserfahrungspools von Bisnode/D&B, Creditreform, EOS und IHD.

Unterstützung für Ihre Vertriebssteuerung

Neben dem Kreditmanagement profitiert auch der Vertrieb. Durch die umfangreiche Integration und Auswertung interner Informationen werden Vertriebsmitarbeiter verstärkt für kreditpolitische Zielsetzungen sensibilisiert. Der Vertrieb kann sich so von vornherein auf Kunden mit stabiler Bonitätsprognose konzentrieren.

Andersherum muss sich das Kreditmanagement die Frage stellen, ob durch Maßnahmen zur Risikoreduktion Umsatz mit positiven Gewinnbeiträgen verhindert würde. Die Einbindung der Vertriebssicht, z. B. im Rahmen eines Kundenwerts, ist durchaus von großer Relevanz für den unternehmerischen Erfolg.

Eine enge Abstimmung zwischen Vertrieb und Kreditmanagement ist deshalb unbedingt erforderlich. Sie lässt sich mit Hilfe einer systemgestützten Lösung leicht realisieren und führt bei unseren Kunden zu bisher ungewöhnlichen Verbündeten: dem Vertriebsmitarbeiter und dem Kreditmanager.

Vorteile der Nutzung interner Zahlungserfahrungen

  • Zahlungserfahrungen liegen in Ihrer Buchhaltung vor, kosten nichts und sind tagesaktuell
  • CAM ermittelt zielsichere Trends, Frühwarnsignale und trennscharfe Merkmale
  • Wertvolle Ergänzung externer Bonitätsauskünfte für eine noch bessere Entscheidungsbasis
  • Daten aus Zahlungserfahrungspools erweitern die zugrunde gelegten Informationen nochmals
Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Branche, unsere Lösung

Bestandsverwaltung Software CAM Credit & Surety

Kredit- & Kautions­versicherungen

Innovative Technologien für die digitale Transformation von Kredit, Exportkredit- und Kautionsversicherungen.
CAM Credit & Surety
Credit Risk Management Software - CAM Financial Services

Banken & Finanzdienstleister

Credit Risk Management Software zur Bewertung von Kreditrisiken und Durchführung automatisierter Kreditentscheidungen.
CAM Financial Services
Credit Management Software - CAM Industry & Trade

Industrie, Energie & Handel

Softwarelösung für die End-to-End-Digitalisierung des Kreditmanagements in Unternehmen aus Industrie, Handel & Energie.
CAM Industry & Trade